Dem Traum-Sport-Job immer näher

SPORTYJOB - die neue Stellenbörse für Sportler/innen

Dein Traum wäre ein Job in der Sportbranche, vielleicht sogar direkt am Meer?

SPORTYJOB, die neue Stellenbörse für die europäische Sportindustrie, macht es möglich!

 

Auf der interaktiven Job-Plattform SPORTYJOB werden die neusten Jobs im Surfbereich veröffentlicht. Viele der Jobangebote sind dabei Stellen direkt am Meer (z.B. in Hossegor oder in Biarritz, wo auch das Büro von Sportyjob ansässig ist).

 

SPORTYJOB - Jumpstart your career!

Bewerber können sich auf SPORTYJOB ihren potentiellen Arbeitgebern ganz persönlich mit einem Kurzvideo (fix per Webcam gemacht) vorstellen und erhalten somit die Chancen, besonders viel Aufmerksamkeit von Arbeitgebern zu erhalten. Die LinkedIn-Anbindung von SPORTYJOB bietet die Möglichkeit, vorhandene Bewerber-Profile und Lebensläufe mit nur einem Knopfdruck in den SPORTYJOB-Account hochzuladen. Die Verwaltung von Bewerbungen ist sehr übersichtlich, denn es können sowohl diverse Lebensläufe angelegt und gesteuert als auch der Bewerbungsprozess mitverfolgt werden.

 

Für Unternehmen, die Mitarbeiter suchen, bietet SPORTYJOB ein Bewerber-Managementsystem an, das innerhalb der Firma von diversen Benutzern verwaltet werden kann. Das Anlegen von gezielten Fragebögen ermöglicht Firmen, die Kandidatenauswahl individueller zu gestalten und nicht zuletzt bietet das CV-Video einen ersten, ganz persönlichen Eindruck vom potentiellen Job-Kandidaten.

 

SPORTYJOB gibt Bewerbern außerdem Tipps zum Vorstellungsgespräch oder zum idealen Anschreiben und bietet durch spannende Videos mit Profis aus der Sportbranche, tolle Einblicke in den Berufsalltag von Top-Athleten, Sportmanagern, Sportcoaches oder Designern.

 

Hier zur Sportyjob Website: www.sportyjob.com

 

Auf Facebook findet ihr Sportyjob unter: www.facebook.com/Sportyjob