Karin Dornbusch auf Gran Canaria

Wind für kleines Material, Welle und den Mut zu neuen Moves

Unsere Sprotte des Monats Juli 2013, Karin Dornbusch, war kürzlich für eine Woche auf Gran Canaria. Gut belüftet scheinen die Kanaren derzeit zu sein. "Teilweise war 3,4 nicht mehr haltbar, aber was soll´s?! Hauptsache Wind und Wellen", freut sich Karin. Also Granne at it´s best ;) Wir zeigen euch das Video zum Windsurf Urlaub.

Granne für 3,4 oder weniger. Ordentlich Welle...Und Karin übt in solchen Bedingungen auch noch einen der schwersten Loops, den Push Loop. Wir finden, das sieht schon super aus. Tolle Eindrücke aus Gran Canaria.

 

Hier das Video:

Weitere Infos zu Karin Dornbusch gibt´s hier:

http://www.surfsprotte.de/2013/10/28/karin-dornbusch/

 

Karin wird unterstützt von:

Ezzy Sails

Quatro Boards

Maui Ultra Fins

 

Foto: © Heinrich Dornbusch