Strumplå - rein gehüpft & wohl gefühlt

Farbenfrohe lässige Jumpsuits zum Chillen

Gemütlich, flauschig, stylisch: Strumplå – der trendy Chill-Anzug aus Berlin. "Rinjehüpft und wohljefühlt!" Strumpla ist der ultimative Haus-, Chill- und Wohfühl-Anzug, der sich auch vor dem Sport, danach oder währenddessen als lässige Streetwear, auf der Hütte oder beim gemütlichen Treffen mit Freunden perfekt tragen lässt. Der Allrounder Jumpsuit für alle, die es bequem und trendy mögen.

Strumplå Jumpsuits – das sind Einteiler für Erwachsene und Kinder die auffallen. Bunte Farben von Kopf bis Fuß im Ganzkörper-Jogginganzug-Look zum Abhängen, Sport treiben, Ausgehen und Statements setzen. Ende 2012 gründeten die Globetrotter Gigi und Eike ihr Label und erfreuen sich seither an einem stets wachsenden Kunden- und Fankreis.

 

Den besten Einblick in die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Strumplå gewinnt man auf dem hauseigenen Blog unter www.strumpla.de/blog. Hier lässt das Team Fans und Freunde der Marke an ihren Reisen und Abenteuern teilhaben und lädt sie außerdem dazu ein, ihre persönlichen „around the world“ Erlebnisse mit allen zu teilen. Diesem Aufruf folgen bereits viele: Intime Momente aus Grönland, New York und Sydney zeigen Weltenbummler, wie sie ihre ganz private Auszeit nehmen und dabei Teil einer Community werden, die den gleichen Lifestyle lebt.

 

Vor allem Sportler, wie der Worldcup-Windsurfer Fabian Weber, haben den bequemen Jumpsuit bereits für sich entdeckt. „Es gibt nichts Besseres, als nach einem anstrengenden Wettkampf in meinen Strumplå zu schlüpfen, um einfach nur zu entspannen und in netter Runde mit Freunden zu chillen – steht mir nämlich noch dazu verdammt gut, das Teil“, lacht der sympathische Münchner.

 

Mit ihrer bisher dritten Kollektion bereist Strumplå wieder die Meere der Welt. Inspiriert durch ihre Leidenschaft, das Surfen, gesellen sich zu den neuen Farben der Saison „Aqua Sea“ und „Raspberry“ exotische Prints in Form von Hibiskusblüten und Wellen im Maori- Design. Der Klassiker unter den bequemen Jumpsuits in Grau meliert kommt jetzt neu mit türkisfarbenem Finishing.

 

Was bleibt sind die „Våxlkaps“ – ab dieser Saison kann der Kunde beim Kauf aus drei verschiedenfarbigen Wechselkapuzen wählen und sich so seinen ganz individuellen Style kreieren. Und damit man auch beim „auf halb tragen“ nicht auf den Strumplå Komplettlook verzichten muss, wird die Kollektion erstmalig durch Shirts und Tanktops erweitert.

 

In diesem Jahr konnte Strumplå sogar schon sein zweites Geschäft in Berlin eröffnen. Nach einem erfolgreichen Jahr mit ihrem Strumplå Store im Shoppingcenter Berlin Boulevard, erobern sie nun auch den Osten der Stadt mit einem weiteren Geschäft im Herzen des Prenzlauer Bergs. Der Laden in der Schliemannstr. 36 liegt direkt am Helmholtzplatz und bietet auf einer Fläche von 75 qm viel Raum für das bunte Sortiment, das die ganze Familie zum Wohlfühlen und Shoppen einlädt.

 

Online findet ihr Strumplå unter www.strumpla.de und auf facebook unter www.facebook.com/Strumpla.